English English    Amerikanske dollars (skift)
Dacapo Forsiden
Dacapo - Danmarks Nationale Musikantologi
e-maerket

Format:  SACD

Katalognummer:  6.220645

Stregkode:  747313164561

Udgivelsesdato:  May 2016

Periode:  

Anmeldelse


Stimme aus dem Norden

15 July 2016  Augsburger Allgemeine
4/5 Stars
Siemens-Preisträger Nørgård mit Sinfonik

Der alljährlich vergebene Ernst-von-Siemens-Musikpreis ist ein Ritterschlag für zeitgenössische Musiker. Mit Rückwirkung auch auf all diejemgen, die ihre Ohren nicht kategorisch vor Klängen unserer Zeit verschließen: Ist der Siemens-Preis doch ein Signal, dass hier ein Hinhören allemal lohnt. In diesem Jahr hat der Däne Per Nørgård ( *1932) die renommierte Auszeichnung erhalten, und wer sich ei-nen repräsentativen (Erst-)Ein-druck von seinem Werk verschaffen will, ist mit den Sinfonien, die der Dirigent John Storgårds gerade mit den Os 10er Philharmonikern ein gespielt hat, gut beraten. Die glänzend gelungene Aufnahme Per Nørgård: Symphonies 2 & 6 der Sinfonien (DaCapo/Naxos) Nr. 2 und 6 umreißt dabei eindrucksvoll die Spannweite von Nørgårds Komponieren. Die 2. Sinfonie, 1970 entstanden, ist einsätzig und von einem suggestiven, an die amerikanische Minimal Music erinnernden Puls durchzogen dass Nørgård hier sein von ihm entwickeltes Prinzip der „Unend-lichkeitsreihe" verwendet, muss man fürs genussvolle Hören gar nicht wissen. Die 6. Sinfonie (1999) ist reicher in ihrer Ausdruckspalette - ein oszillierender, stets in Wandlung begriffener Organismus mit weiten Abschnitten, die ganz aus Langsamkeit und Dunkelklang entwickelt sind. Musik voller Kraft und Individualität - ohne jeder groben Attacke zu bedürfen.



A CC Music Store Solution